Jahresrechnung 2020 der Gemeinde Emmen

Emmenbrücke, 18. Mai 2021

FDP. Die Liberalen Emmen 
Jahresrechnung 2020 der Gemeinde Emmen – gutes Ergebnis in unsicheren Zeiten  

Die Jahresrechnung 2020 der Gemeinde Emmen schliesst im Coronajahr mit einem erfreulichen Gewinn von rund 7.4 Millionen Franken ab. Die FDP. Die Liberalen Em-men gratuliert Gemeinderat und -verwaltung zum erfolgreichsten Abschluss seit über 30 Jahren. Ein Resultat, das nicht zuletzt auf ein konsequente Ausgabendisziplin zurückzuführen ist. Es waren die FDP, die sich in den vergangenen Monaten an vorderster Front für eine restriktivere Ausgabenpolitik eingesetzt haben. «Keine Stellen- oder Budgeterhöhung wurde von uns blindlinks durchgewunken», erklärt FDP-Fraktionschef Michael Kümin. Ohne klare Begründung – keine Mittel, so die generelle Haltung der Emmer Liberalen.  

Auch sollten aufgrund des Ergebnisses keine voreiligen Schlüsse gezogen werden. «Es braucht eine saubere Analyse der Resultate», ergänzt Vize-Fraktionschefin Olivia Bucher. Denn an der angespannten Finanzlage der Gemeinde Emmen dürfte sich trotz positivem Ergebnis in naher Zukunft wenig ändern. Denn leider sieht nicht nur Emmen einer noch wie vor ungewissen Zukunft entgegen. Die Auswirkungen von Corona, vor allem auch im sozialen Bereich, werden zeitversetzt eintreffen. Ferner stehen Grossinvestitionen an und werden die Rechnung in Zukunft zusätzlich belasten. 

Die FDP. Die Liberalen Emmen setzen sich weiter für eine Ausgabedisziplin und einen Schuldenabbau ein. 

Namens der Einwohnerratsfraktion der FDP.Die Liberalen Emmen

Michael Kümin, Fraktionschef FDP.Die Liberalen Emmen

079 698 89 64 / michael.kuemin(at)be-ettiswil.ch